cc7f6491

1.1.26.2. Die Verwaltungsorgane und die Funktionen



Die Schaltflächen der vorläufigen Anlage 1, 2, 3, 4, 5, 6

Die gegebenen Schaltflächen werden für die vorläufige Anlage und die Abstimmung der Radiosender verwendet. Für die vorläufige Anlage des Radiosenders auf eine bestimmte Schaltfläche – sich auf die erwünschte Station einzustellen (siehe TUNE). Zu drücken und gedrückt die Schaltfläche zu halten, bis werden hören summernyj das Signal ist wird bedeuten, dass die Station auf die Schaltfläche bestimmt ist. Die Nummer der Schaltfläche oder der Zelle wird auf dem Display erscheinen.

Für die Abstimmung auf die vorläufig bestimmte Station – die Schaltfläche der erwünschten Station zu drücken. Die Nummer der Schaltfläche oder der Zelle und die Frequenz der Station werden auf dem Display erscheinen.

Die gegebenen Systeme können sich eine Station DW/SW und drei UKW der Station unter jeder Schaltfläche merken. (Das Display wird "LW" oder "MW", "U1", "U2" oder "U3", wenn die Schaltfläche "BAND" drücken werden) vorführen. Das Gedächtnis der vorläufig bestimmten Stationen wird annulliert sein, wenn die Abgabe einer Ernährung unterbrochen sein wird (wird die Batterie ausgeschaltet werden oder es wird die Schmelzsicherung) durchbrennen.

        Die Schaltfläche des Ausstosses

Drücken Sie diese Schaltfläche für den Ausstoss der Kassette.

| <</>> |            die höhere / niedrige Nummer der Bahn

Die vorliegende Schaltfläche verwendend, kann man zur höheren / niedrigen Nummer der Bahn oder schnell übergehen, vorwärts / rückwärts die Bahn abspielen, der Sie zuhören.

Den Übergang zur höheren / niedrigen Nummer der Bahn – ist es schnell, und zu entlassen die Schaltfläche  >> | (nach oben) oder | << (nach unten) zu drücken. Die Nummer der Bahn wird auf dem Display erscheinen. Wenn werden hören summernyj das Signal, so bedeutet Sie hielten die Schaltfläche viel zu lange, und wird schnell sein, der Plattenspieler die Bahn vorwärts oder rückwärts abzuspielen.

Das schnelle Rollen der Bahnen vorwärts / rückwärts – zu drücken und die Schaltfläche >> | (vorwärts) oder | << (rückwärts zu halten), bis werden hören summernyj das Signal. Bis Sie die Schaltfläche halten, wird die laufende Zeit der Wiedergabe auf dem Display dargestellt., Bis Sie die Schaltfläche halten werden, wird schnell sein, der Plattenspieler die Bahn vorwärts/rückwärts abzuspielen. Wenn entlassen Sie die Schaltfläche, wird der Plattenspieler die Wiedergabe erneuern.

AF (die alternativen Frequenzen)

Die vorliegende Schaltfläche wird für die Suche der Stationen RDS (das radioinformative System) nach dem ganzen Streifen der Frequenzen verwendet.

"AF" weniger als auf 2 Sekunden für die Aufnahme des selben Programms während der Abstimmung auf die Station RDS zu drücken. "AF" wird auf dem Display erscheinen. Wenn die Bedingungen der Aufnahme, so das Netz verschlimmert werden, das das selbe Programm übergibt, wird nach der Liste AF (den alternativen Frequenzen) für die Stationen RDS gewählt sein.

Für die Veränderung des Regimes AF – die Schaltfläche "AF" mindestens auf 2 Sekunden zu drücken. Wenn "REG ON" auf dem Display erscheinen wird, wird der Radioapparat die Station RDS wählen, die solchen Kode PI (die Identifizierung des Programms) hat. Wenn "REG OFF" auf dem Display erscheint, wählt der Radioapparat die Station RDS, die solchen dreistelligen Zahlencode PI haben (die Identifizierung des Programms).

Wenn der Radioapparat die Station RDS im Laufe von 60 Sekunden nicht finden kann, so dämpft der Radioapparat alle Programme und beginnt, die Station RDS solchen Kodes PI unter Ausnutzung der Liste AF zu suchen. Wenn der Radioapparat keine Station für einen Durchgang infolge der schwachen Signale finden kann, so beginnt er, wieder unter Ausnutzung der verstärkteren Sensibilität für die Suche der Stationen mit dem schwachen Signal zu suchen. Zu dieser Zeit wird auf dem Display die Indikation "DX" erscheinen. Wird summernyj das Signal tönen, und auf dem Display wird die Indikation "PI SEEK" erscheinen, darüber mitteilend, wenn beginnt, diese Funktion zu arbeiten.

Wenn das Signal äußerst schwach wird, wird der Radioapparat die Suche der Station anhalten, und wird auf dem Display im Laufe von 2 Sekunden die Indikation "NOTHING" erscheinen. Nach ihm, wenn der Radioapparat die Station RDS im Laufe von 20 Sekunden nicht finden kann, er beginnt die Suche wieder aufs neue.

Für die Aufhebung des Regimes AF drücken Sie die Schaltfläche "AF" noch einmal.

AST (das Automatische Behalten)

Die vorliegende Schaltfläche wird für die automatische vorläufige Anlage der Frequenzen 6 Radiosender für jeden Streifen der Frequenzen (DW/die MW, УКВ1, УКВ2 und УКВ3) verwendet.

Drücken Sie "AST", bis werden hören summernyj das Signal. Wenn der Radioapparat keine Station finden kann, wird er sich auf die Frequenz einstellen, die bis zur Nutzung der Funktion "AST" übernahm.

BAND

"BAND" für die Umschaltung zwischen den Streifen der Frequenzen DW/SW und die UKW zu drücken.

"LM", "MW", "U1", "U2" oder "U3" wird auf dem Display erscheinen. Diese Systeme lassen zu, achtzehn Stationen der UKW aus der Berechnung auf drei auf jede Schaltfläche festzustellen.

Wenn das Audiosystem ausgeschaltet ist, kann man den Radioapparat vom Druck "BAND" aufnehmen. Auch ist nötig es "BAND" für die Umschaltung von der Arbeit mit der Kassette oder der CD auf die Arbeit mit dem Radioapparat zu drücken.

CD (die CD)

Drücken Sie "CD" für die Umschaltung von der Arbeit mit dem Radioapparat oder der Kassette auf die Arbeit mit der CD, man kann den Plattenspieler der CDs mittels des Druckes "CD" aufnehmen.

Wenn das Audiosystem auf die Arbeit mit der CD bestimmt ist, wird das Display die Nummer der Bahn der laufenden Wiedergabe vorführen.

DISC

Mittels des Druckes dieser Schaltfläche kann man die Disk wählen, die Sie wünschen anzuhören.

Meißle NR

Wenn das Band verwendet wird, das unter Ausnutzung des Systems schumopodawlenija aufgezeichnet ist Meißle, so drücken Sie die Schaltfläche, die vom Symbol des doppelten Buchstabens D bezeichnet ist. Das Symbol des doppelten Buchstabens D wird auf dem Display dargestellt werden. Drücken Sie die Schaltfläche wieder für die Ausschaltung des Systems Meißle NR.

Das Regime Meißle NR verringert den Lärm des Bands ungefähr bis zu 10 db. Für die beste Wiedergabe des Lautes geben Sie die Bande mit der aufgenommenen oder ausgeschalteten vorliegenden Schaltfläche je nach dem Regime wieder, das für die Aufzeichnung des Bands verwendet wird.

Das System schumopodawlenija Meißle ist laut der Lizenz hergestellt Meißle Laboratoris Lajsensing Korporejschen. "DOLBY" und das Symbol des doppelten Buchstabens D sind die Handelszeichen Meißle Laboratoris Lajsensing Korporejschen.

FF (das Beschleunigte Umspulen vorwärts)

Drücken Sie die Schaltfläche "FF" für die Ausführung des beschleunigten Umspulens des Bands vorwärts. Für die Unterbrechung des Bands während des beschleunigten Umspulens vorwärts drücken Sie die Schaltfläche "REW" ein wenig.

Wenn das Band vorwärts bis zum Ende umgewickelt werden wird, wird der Kassetenplattenspieler die Wiedergabe anderer Seite des Bands mit Hilfe der Funktion der automatischen Umsteuerung beginnen.

Die Indikation MTL (das Metall)

Drücken Sie die Schaltfläche "MTL" beim Einschub metallisch oder chromowoj die Bande. Auf dem Display wird die Indikation "MTL" erscheinen.

PROG (das Programm)

Drücken Sie beide Schaltflächen "PROG" für die Auswahl anderer Seite des Kassetenbands. Die Funktion der Autoumsteuerung., Nachdem der Kassetenplattenspieler das Ende einer Seite des Bands erreicht, tauscht er die Richtung automatisch und beginnt, andere Seite wiederzugeben. Es geschieht, ist davon nicht abhängig, ob die Kassette wiedergegeben wird oder beschleunigt wird vorwärts umgewickelt.

RTY (der Typ des Programms)

Drücken Sie die Schaltfläche "PTY". Wenn die Schaltfläche während der Aufnahme des Kodes "PTY die Station RDS, den Typ des laufenden Programms"NEWS"(die Nachricht),"SPORT"(der Sport),"TALK"(das Gespräch),"POP"(die Popmusik gedrückt wird), erscheint"Classics"(die Klassik) auf dem Display. Wenn anderer Typ des Programms gefordert wird, PTY zu drücken, bis der erwünschte Typ des Programms erscheinen wird.

Wenn die Schaltfläche "TUNE ^" oder "TUNE v" während der Abbildung als das Programm auf dem Display gedrückt wird, wird der Radioapparat die Station suchen, die den Kode PTY übergibt. Wenn der Radioapparat keine Station finden kann, so wird auf dem Display die Indikation "NOTHING" erscheinen.

Wenn das System nicht berührt im Laufe von 6 Sekunden während der Abbildung als das Programm, oder bleibt wenn andere Operation erfüllt wird, geht die Indikation als das Programm auch den Radioapparat verloren wird das Programm des letzten dargestellten Typs des Programms übergeben.

PWR (eine Ernährung)

"PWR" für den Einschluss und die Ausschaltung des Audiosystems zu drücken.

RAND (Ist Willkürlich)


Es gibt zwei Funktionen einer willkürlichen Wiedergabe. Sie können alle Bahnen in einer willkürlichen Reihenfolge auf allen CDs im Geschäft anhören oder, in einer willkürlichen Reihenfolge nur die Bahnen auf einer bestimmten CD anhören.

Eine willkürliche Wiedergabe der Bahnen auf der Disk – ist schnell, und zu entlassen die Schaltfläche "RAND" zu drücken. "RAND" wird auf dem Display erscheinen, und der Plattenspieler wird alle Bahnen jener Disk wiedergeben, der Sie, in einer willkürlichen Reihenfolge zuhören. Wenn werden hören summernyj das Signal, so bedeutet hielten die Schaltfläche viel zu lange, und wird der Plattenspieler in einer willkürlichen Reihenfolge alle Bahnen von aller Disks wiedergeben, die im Geschäft vorhanden sind. Für die Ausschaltung der Funktion einer willkürlichen Wiedergabe drücken Sie die Schaltfläche "RAND" wieder.

Eine willkürliche Wiedergabe aller Bahnen im Geschäft – drücken Sie "RAND", bis werden hören summernyj das Signal. "D*RAND" wird auf dem Display erscheinen, und der Plattenspieler wird alle Bahnen von aller Disks im Geschäft in einer willkürlichen Reihenfolge wiedergeben. Für die Ausschaltung der Funktion einer willkürlichen Wiedergabe drücken Sie die Schaltfläche "RAND" wieder.

REW (das Beschleunigte Umspulen rückwärts)

Drücken Sie die Schaltfläche "REW" für die Ausführung des beschleunigten Umspulens des Bands rückwärts. Für die Unterbrechung des Bands während des beschleunigten Umspulens vorwärts drücken Sie die Schaltfläche "FF" ein wenig. Sofort wird die Wiedergabe des Bands anfangen.

Wenn das Band rückwärts bis zum Ende umgewickelt werden wird, wird der Kassetenplattenspieler stehenbleiben, und dann wird die Wiedergabe der selben Seite anfangen.

Das Display RDS (das radioinformative System)

Der Radioapparat wird auf das Regime RDS für die Aufnahme der Station RDS während der Abstimmung der UKW der Sendung automatisch umgeschaltet. "RDS" und den Namen der Station RDS erscheinen auf dem Display.

RPT (die Wiederholung): der Plattenspieler der CDs

Es gibt zwei Funktionen der nochmaligen Wiedergabe. Man kann die Bahn der Disk oder eine ganze CD nochmalig wiedergeben. Die Wiederholung der Bahn – drücken Sie schnell und entlassen Sie die Schaltfläche "RPT", bis werden hören summernyj das Signal. "D*RPT" wird auf dem Display erscheinen. Der Plattenspieler wird alle Bahnen jener Disk nochmalig wiedergeben, der Sie zuhören.

Wenn die Wiedergabe der Disk zu Ende gehen wird, wird der Plattenspieler zur Anfangsbahn der Disk automatisch übergehen und wird die nochmalige Wiedergabe erfüllen. Dieser Prozess wird dauern, bis die Schaltfläche wieder für die Ausschaltung der vorliegenden Funktion drücken werden.

SCAN

DER RADIOAPPARAT

Sie können proskanirowat alle Frequenzen des Streifens oder nur der Frequenz der vorläufig bestimmten Stationen des vorliegenden Streifens der Frequenzen.

Für das Scannen der Frequenzen der vorläufig bestimmten Stationen – drücken Sie schnell und entlassen Sie die Schaltfläche "SCAN". Wenn werden hören summernyj das Signal, bedeutet, hielten die Schaltfläche viel zu lange, und wird der Radioapparat alle Frequenzen des Streifens abtasten. Der Radioapparat wird sich auf die folgende vorläufig bestimmte Station nach oben nach dem Streifen der Frequenzen einstellen und wird sie im Laufe von einigen Sekunden wiedergeben, und dann wird zur folgenden vorläufig bestimmten Station übergehen. Für die Auswahl der Station drücken Sie die Schaltfläche "SCAN" noch einmal.

DER PLATTENSPIELER DER CDS

Es gibt zwei Funktionen des Scannens. Es ist proskanirowat die Bahnen einer bestimmten Disk oder die ersten Bahnen aller Disks im Geschäft möglich.

Das Scannen der Bahnen der Disk – drücken Sie schnell und entlassen Sie die Schaltfläche "SCAN". "SCAN" wird auf dem Display erscheinen, und der Plattenspieler wird alle Bahnen der angehörten Disk abtasten. Wenn werden hören summernyj das Signal, bedeutet, hielten die Schaltfläche viel zu lange, und wird der Plattenspieler die ersten Bahnen der Disks des Geschäftes abtasten. Für die Auswahl der Bahn drücken Sie die Schaltfläche "SCAN" noch einmal. Wenn der Plattenspieler proskanirujet alle Bahnen der Disk, er das Scannen einstellen wird.

Das Scannen der ersten Bahnen der Disks des Geschäftes – drücken Sie die Schaltfläche "SCAN", bis werden hören summernyj das Signal. "D*SCAN" wird auf dem Display erscheinen, und der Plattenspieler wird die erste Bahn der folgenden Disk im Laufe von 10 Sekunden wiedergeben, und dann wird zum Scannen der folgenden Disk übergehen. Für die Auswahl der Disk, die Schaltfläche "SCAN" das zweite Mal zu drücken. Wenn der Plattenspieler proskanirujet alle Disks, er das Scannen einstellen wird.

SEL (die Auswahl) und VOL (die Lautstärke)

DIE FUNKTION DER REGULIERUNG DER LAUTSTÄRKE

Die gegebenen Schaltflächen werden für die Regulierung der Lautstärke verwendet. Für die Regulierung der Lautstärke, "SEL" nochmalig zu drücken, bis "VOL" wird auf dem Display erscheinen. Dann die Seite "^" (nach oben) oder "v" (nach unten) die Schaltflächen "VOL" zu drücken. Das Display wird den Umfang von "VOL 0" bis zu "VOL 36" vorführen.

DIE FUNKTION DER REGULIERUNG DES LAUTLICHEN GLEICHGEWICHTS

Die gegebenen Schaltflächen werden für die Regulierung des lautlichen Gleichgewichts zwischen den rechten und linken und Vorder- und hinteren akustischen Systemen verwendet.

Für die Regulierung des rechten / linken Gleichgewichts, "SEL" nochmalig zu drücken, bis "BAL" wird auf dem Display erscheinen. Dann die Seite "^" (nach oben) oder "v" (nach unten) die Schaltflächen "VOL" zu drücken.

Das Display wird den Umfang von "BAL L7" bis zu "BAL R7" vorführen.

Für die Regulierung des vorder-/hinteren Gleichgewichts, "SEL" nochmalig zu drücken, bis "FAD" wird auf dem Display erscheinen. Dann die Seite "^" (nach oben) oder "v" (nach unten) die Schaltflächen "VOL" zu drücken.

Das Display wird den Umfang von "FAD F7" bis zu "FAD R7" vorführen.

DIE FUNKTION DER HANDREGULIERUNG DES TIMBRES

Die gegebenen Schaltflächen werden für die Regulierung des Timbres manuell auch verwendet.

Für die Regulierung des Timbres des niedrigen Tones drücken Sie die Schaltfläche "SEL" nochmalig, bis "BAS" auf dem Display erscheinen wird. Dann drücken Sie die Seite "^" (nach oben) oder "v" (nach unten) die Schaltflächen "VOL" für die Regulierung nach dem eigenen Geschmack.

Das Display wird den Umfang von "BAS–5" bis zu BAS +5 "vorführen.

Für die Regulierung des Timbres des hohen Tones drücken Sie die Schaltfläche "SEL" nochmalig, bis "TRE" auf dem Display erscheinen wird. Dann drücken Sie die Seite "^" (nach oben) oder "v" (nach unten) die Schaltflächen "VOL" für die Regulierung nach dem eigenen Geschmack.

Das Display wird den Umfang von "TRE–5" bis zu "TRE +5" vorführen.

Die Indikation ST (die Stereophone Aufnahme)

Der Radioapparat geht auf die stereophone Aufnahme bei der Abstimmung auf die stereophone Rundfunksendung automatisch über. "ST" erscheint auf dem Display. Wenn das Signal schwach wird, setzt der Radioapparat die Bedeutung rasnessenija der Kanäle für die Verhinderung der Bildung des Lärms wegen des schwachen Signals herab. Wenn das Signal außerordentlich schwach wird, wird der Radioapparat von der stereophonen Aufnahme auf den Monophonen umgeschaltet.

JENE (die Reisenachrichten)

Diese Schaltfläche wird für die Aufnahme der Stationen JENE nach dem ganzen Streifen der Frequenzen verwendet.

Das System "EON" (des zusätzlichen ausgedehnten Netzes). Wenn die Station RDS (mit den Daten EON), der Sie zuhören, das Programm der Reiseinformationen im Regime JENE (der Reisenachrichten nicht übergibt), so wird der Radioapparat auf das Programm der Reiseinformationen automatisch unter Ausnutzung der Liste AF für EON umgeschaltet.

Nach dem Abschluss der Sendung der Reiseinformationen kehrt der Radioapparat zum Ausgangsprogramm automatisch zurück. Das summernyj Signal teilt mit, wenn die vorliegende Funktion beginnt und beendet, zu arbeiten.

"JENE" für die Umschaltung des Radioapparats auf das Regime TR zu drücken. "TR" wird auf dem Display dargestellt werden.

Im Regime TR beginnt der Radioapparat die Suche der Station TR. Wenn die Station TR übernommen sein wird, wird der Name des Programmdienstes auf dem Display erscheinen. Auch sucht im Regime AF der Radioapparat die Station TR unter Ausnutzung der Liste AF.

Wenn der Radioapparat keine Station TR finden kann, erscheint "NOTHING" auf dem Display auf 2 Sekunden und die Suche der Station TR wird wieder aufs neue begonnen.

Wenn die Station TR übernommen sein wird, wenn das Signal TR auf 20 Sekunden aufhört, beginnt der Radioapparat, andere Station TR automatisch zu suchen.

Wieder drücken Sie "JENE" für die Umschaltung des Radioapparats auf das Regime JENE. "JENE wird TR" auf dem Display erscheinen.

Im Regime JENE beginnt der Radioapparat, die Station TR zu suchen. Er wird nur dann tönen, wenn die Station TR übernommen sein wird. Wenn die Station TR übernommen sein wird, wird der Name des Programmdienstes auf dem Display erscheinen. Auch sucht im Regime AF der Radioapparat die Station TR unter Ausnutzung der Liste AF.

Wenn der Radioapparat keine Station TR finden kann, erscheint "NOTHING" auf dem Display auf 2 Sekunden und die Suche der Station TR wird wieder aufs neue begonnen.

Wenn die Station TR übernommen sein wird, wenn das Signal TR auf 20 Sekunden aufhört, beginnt der Radioapparat, andere Station TR automatisch zu suchen.

Die Funktion des Behaltens der Lautstärke "JENE" – merkt sich die Lautstärke bei der Aufnahme der Reisenachrichten.

Wenn sich "TA" in folgendes Mal vornimmt, vergleicht das System die Lautstärke der übernommenen Station "TA" und die gemerkte Lautstärke JENE und automatisch wählt die höhere Lautstärke. Aber der Umfang des Behaltens der Lautstärke ist beschränkt: wenn die Lautstärke früher als das übernommene Programm als die maximale Lautstärke des Umfangs höher ist, so wird sich die maximale Lautstärke des Umfangs gemerkt, und wenn es sie als die minimale Lautstärke des Umfangs niedriger ist, so wird sich die minimale Lautstärke des Umfangs gemerkt.

Sie können die Lautstärke unabhängig von der gemerkten Lautstärke "JENE" bei der Aufnahme der Station "JENE" (regulieren siehe SEL und VOL).

Für die Rückführung zum normalen Regime aus dem Regime JENE drücken Sie "JENE" noch einmal.

TAPE

"TAPE" für die Umschaltung von der Arbeit des Radioapparats auf die Arbeit des Kassetenplattenspielers zu drücken. Wenn das Audiosystem ausgeschaltet ist, kann man den Kassetenplattenspieler vom Druck "TAPE" aufnehmen. Für beide Fälle soll die Kassette in den Plattenspieler schon eingestellt sein.

TUNE

Die Abstimmung


Das Auto Toyota hat den Radioapparat mit der elektronischen Abstimmung (ETR). Zu drücken und die Seite "^" (nach oben) oder "v" (nach unten) die Schaltflächen "TUNE" für die Veränderung der Frequenz der Station nach oben oder nach unten nach dem Streifen der Frequenzen zu entlassen. Wenn werden hören summernyj das Signal, bedeutet es, dass die Schaltfläche viel zu lange hielten und wird der Radioapparat ins Regime der Suche eingehen.

Die Suche

Im Regime der Suche findet der Radioapparat und gibt die nächste Station nach oben oder nach unten nach dem Streifen der Frequenzen wieder. Für die Suche der Station – zu drücken und die Seite "^" oder "v" die Schaltflächen "TUNE" zu halten, bis werden hören summernyj das Signal. Für den Verbleib anderer Station erfüllen Sie diese Prozedur wieder.