cc7f6491

1.3.1.3. Die Prüfung des Niveaus der kühlenden Flüssigkeit des Motors


Schauen Sie den durchsichtigen Tank für die kühlende Flüssigkeit an, wenn der Motor kalt wird. Das Niveau der kühlenden Flüssigkeit befriedigend, wenn er sich zwischen den Linien "FULL" und "LOW" auf dem Tank befindet. Wenn es das Niveau niedriger ist, so ergänzen Sie die kühlende Flüssigkeit das Äthylen-glikolewogo des Typs für den gehörigen Schutz der Aluminiumkomponenten vor der Korrosion.

Das Niveau der kühlenden Flüssigkeit im Tank wird sich je nach der Temperatur des Motors ändern. Aber, wenn sich das Niveau niedriger als Linie "LOW" befindet, ergänzen Sie der kühlenden Flüssigkeit. Erhöhen Sie das Niveau bis zur Linie "FULL".

Wenn das Niveau der kühlenden Flüssigkeit für die kurze Zeit nach der Ergänzung, möglich fällt, gibt es das Ausfließen im System. Optisch prüfen Sie den Heizkörper, die Schläuche, den Deckel des Tankhalses der kühlenden Flüssigkeit des Motors, den Deckel des Heizkörpers und den Ausflußpfropfen, die Wasserpumpe.

Wenn kein Ausfließen aufdecken werden, ist nötig es den Druck des Deckels beim Dealer zu prüfen und, aufzuklären, ob es kein Ausfließen im System der Abkühlung gibt.


Die Warnung

Um die Brandwunde zu vermeiden, nehmen Sie den Deckel des Heizkörpers, wenn den Motor heiss nicht ab.