cc7f6491

1.3.2.3. Die Umstellung der Reifen



Für die Versorgung des gleichmäßigen Verschleißes und der Verlängerung der Laufzeit der Reifen, erfüllen Sie die Umstellung der Reifen ungefähr durch jede die 10 000 km. Aber die am meisten herankommende Zeit der Umstellung der Reifen kann je nach der Manier der Fahrt und des Zustandes der Reisedeckungen unterschieden werden.

Bei der Umstellung der Reifen prüfen Sie sie auf die Ungleichmäßigkeit des Verschleißes und der Beschädigung. Der anormale Verschleiß geschieht wegen des falschen Drucks, der falschen Regulierung der Anlage der Vorderräder, der Verstimmung der Räder oder des starken Bremsens gewöhnlich.