cc7f6491

10.12. Der Vakuumverstärker der Bremsen


Der Verstärker der Bremsen

1. Der Hauptzylinder
2. Der Schlauch
3. Die Verlegung
4. Die Achse der Gabel
5. Die Gabel
6. Schplint
7. Der Vakuumverstärker
8. Die Verlegung
9. Raswetwitel auf den Bremsen des ABS-Systems

Die Prüfung der Arbeit des Vakuumverstärkers

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Drücken Sie mehrmals auf das Bremspedal auf dem nicht arbeitenden Motor. Der Lauf des Pedals auf jeden Druck soll, sich nicht zu ändern.
2. Drücken Sie auf das Pedal und starten Sie den Motor, – auf dem intakten Verstärker soll sich das Bremspedal vorwärts ein wenig verschieben.

Die Prüfung der Dichtheit

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Starten Sie den Motor, später halten Sie 1–2 Minen an. Langsam drücken Sie auf das Pedal mehrmals. Auf dem intakten Verstärker soll sich der Lauf des Pedals mit jedem Druck allmählich verringern.
2. Starten Sie den Motor und drücken Sie auf das Pedal. Das Pedal gedrückt festhaltend, halten Sie den Motor an, – im Laufe von 30 Sekunden nach der Unterbrechung soll die Lage des Pedals, sich nicht zu ändern.

Wenn der Verstärker fehlerhaft ist, so wird er dem Ersatz liegen, ist die Reparatur der Anlage sogar unter den Bedingungen des Autoservices unmöglich.

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie den Hauptzylinder ab (siehe den Unterabschnitt 10.9.).
2. Nehmen Sie den Behälter für ulawliwanija parow des Benzins ab (siehe den Unterabschnitt 7.2.20.).
3. Nehmen Sie den Luftfilter ab (siehe den Unterabschnitt 6.11.).
4. Vorsichtig schalten Sie vom Verstärker den Vakuumschlauch aus.
5. Innerhalb des Salons arbeitend, nehmen Sie den Mantel der Steuerspalte ab (siehe den Unterabschnitt 11.24.).
6. Die Laterne eingeblendet, finden Sie die Gabel tolkatelja des Vakuumverstärkers an der Aufnahmestelle auf dem Bremspedal. Rasschplintujte erreichen Sie die Achse der Gabel eben.
7. Wenden Sie vier Muttern der Befestigung des Verstärkers der Bremsen zur Scheidewand der motorischen Abteilung ab.
8. Reichen Sie der Verstärker und nehmen Sie ab wenn die Haarnadeln aus den Öffnungen in der Scheidewand hinausgehen werden.

Die Anlage

Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme erzeugt.

Wenn die neue Anlage festgestellt wird, so regulieren Sie den Spielraum zwischen tolkatelem des Hauptzylinders der Bremse und tolkatelem den Verstärker. Dazu erfüllen Sie das Folgende.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Zwischen tolkateljami des Vakuumverstärkers und des Hauptzylinders des Spielraums, sein soll nicht. Wenn der Spielraum nicht null-, so wächst der Lauf des Bremspedals. Wenn sich im Gegenteil, tolkatel des Verstärkers in tolkatel des Zylinders sträuben wird, so können die Räder nicht rastormaschiwatsja.
2. Messen Sie wystupanije tolkatelja über der Verlegung auf dem Körper des Verstärkers. Es ist der Umfang A
3. Messen Sie die Entfernung von der Stirnseite des Hauptzylinders bis zur Ebene des Flansches. Es ist der Umfang W
4. Messen Sie die Entfernung von der Stirnseite des Hauptzylinders bis auf den Grund die Herausnahmen des Kolbens. Es ist der Umfang S
6. Der Spielraum zwischen tolkatelem und dem Kolben ist (In–) gleich – Und und soll 0 gleich sein. Falls notwendig regulieren Sie wystupanije tolkatelja des Vakuumverstärkers.
7. Für die Regulierung tolkatelja pressen Sie tolkatel für schejku mit nakatkoj zusammen und, die Spitze tolkatelja drehend stellen Sie solches wystupanije Und fest, damit der Spielraum In gleich war – S.Snowa prüfen Sie den Spielraum. Falls notwendig wiederholen Sie die Regulierung.
8. Nach Abschluss stellen Sie den Hauptzylinder fest, verbinden Sie die Hörer, regulieren Sie die Höhe des Pedals und den freien Lauf. Entfernen Sie die Luft aus dem Hydroantrieb.