cc7f6491

10.15. Die Taus stojanotschnogo die Bremsen


Die Details trossowogo des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen

1. Der Deckel ljutschka
2. Der Träger (die Autos mit den geteilten Sitzen)
3. Das Tau stojanotschnogo die Bremsen N4
4. Der Zwischenhebel
5. Das Tau stojanotschnogo die Bremsen N1
6. Die Buchse
7. Die ussilitelnaja Sektion

Die Details trossowogo des Antriebes vom Pedal bis zum Zwischenhebel

1. Das Tau otpuskanija stojanotschnogo die Bremsen
2. Die Lasche des Pedals
3. Das Tau stojanotschnogo die Bremsen N1
4. Die Klammer
5. Die Achse
6. Der Schalter des Signals stojanotschnogo die Bremsen

Der Ersatz

DAS TAU, DAS DIE AUSGLEICHENDE LEISTE MIT STOJANOTSCHNYMI DIE BREMSEN DER HINTERRÄDER VERBINDET

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Heben Sie das Heckende des Autos.
2. Entlassen Sie stojanotschnyj die Bremse und nehmen Sie die Trommel (die Disk) ab.
3. Auf a/m mit den hinteren Trommelbremsen nehmen Sie den Leisten ab und schalten Sie das Tau vom Hebel des Antriebes des Leistens aus. Auf a/m, ausgestattet von den hinteren Scheibenbremsen, nehmen Sie den Leisten stojanotschnogo die Bremsen ab und schalten Sie den Hebel des Antriebes des Leistens aus.
4. Wenden Sie die Bolzen der Spitze des Taus stojanotschnogo die Bremsen auf dem Schild der Bremse ab.
5. Wenden Sie den Bolzen der Befestigung des Trägers der Hülle des Taus ab. Der Träger der Hülle des Taus ist im Vorderteil der Stange der hinteren Aufhängung (gelegen in die Teile der Autos kann sich die Anordnung des Trägers etwas unterscheiden).
6. Nehmen Sie die mittlere Sektion des Ausblaserohres (oder priopustite sie) ab, um den Zugang auf die Taus zu gewährleisten.
7. Wenden Sie den Bolzen der Befestigung des Kummets der Vorderspitze der Hülle des Taus ab und führen Sie die Spitze des Kummets heraus.
8. Drehen Sie das Tau um so, dass die Spitze des Taus aus dem Eingriff mit der Leiste des Equalizers und otzepite das Tau hinausgegangen ist.
9. Die Anlage wird in der Rückordnung erfüllt.
10. Regulieren Sie das Tau.

DAS TAU, DAS DEN ZWISCHENHEBEL MIT DER AUSGLEICHENDEN LEISTE VERBINDET

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie die zentrale Sektion ab.
2. Entlassen Sie den Hebel der Bremse und wenden Sie die Kontermutter und regelungs- die Muttern ab. Schalten Sie das Tau vom Hebel aus.
3. Unter dem Auto arbeitend, weichen Sie das Tau zurück, drehen Sie auf 90 ° um und dehnen Sie das Tau aus, durch die Öffnung im Fußboden versäumt.
4. Die Anlage wird in der Rückordnung erfüllt. Schmieren Sie die sich reibenden Teile der Spitze des Taus in der ausgleichenden Leiste ein. Regulieren Sie das Tau.

DAS TAU, DAS DEN ZWISCHENHEBEL MIT DEM PEDAL VERBINDET (NUR FÜR DIE MODELLE AVALON)

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie den Vordersitz ab.
2. Auf a/m mit dem Sitz skamejetschnogo des Typs nehmen Sie ussilitelnuju die Sektion ab, auf a/m mit den geteilten Sitzen nehmen Sie die zentrale Sektion ab.
3. Schalten Sie das Tau vom Zwischenhebel aus.
4. Nehmen Sie den Kniepuffer der Sicherheit ab (siehe den Unterabschnitt 11.23.).
5. Schalten Sie den Schalter des Signals stojanotschnogo die Bremsen aus.
6. Rasschplintujte erreichen Sie die Achse des Pedals eben, schalten Sie vom Pedal das Tau aus.
7. Die Anlage wird in der Rückordnung erfüllt.