cc7f6491

11.20. Der Scheibenheber

DER SCHEIBENHEBER DER VORDERTÜR

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie die Verkleidung der Tür und den Wasserschutzschirm ab (siehe den Unterabschnitt 11.16.).
2. Nehmen Sie das Glas ab.
3. Auf den Autos mit dem elektrischen Antrieb des Scheibenhebers schalten Sie den Stecker des Elektromotors aus.
4. Auf den Modellen Avalon oder Solara wenden Sie die Bolzen und die Muttern der Befestigung des Elektromotors und des Scheibenhebers ab.
5. Auf den Modellen Camry (der Scheibenheber als "die Scheren") bezeichnen Sie die Lage des hinteren Bolzens auf der oberen Richtenden. Wenden Sie die Bolzen auf unter richtend, dann sechs Schrauben der Befestigung des Scheibenhebers und des Elektromotors (oder des Handantriebes des Scheibenhebers) ab.
6. Nehmen Sie den Scheibenheber ab, es durch die Öffnung im Türskelett erreicht.
7. Die Anlage wird in der Rückordnung erfüllt. Vor der Anlage schmieren Sie die sich reibenden Teile des Scheibenhebers (ein von den Zeiger sind die Punkte des Schmierens angegeben).

DER SCHEIBENHEBER DER HINTERTÜR

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie die Verkleidung der Tür und den Wasserschutzschirm ab (siehe den Unterabschnitt 11.16.).
2. Nehmen Sie das Glas ab.
3. Auf den Autos mit dem elektrischen Antrieb des Scheibenhebers schalten Sie den Stecker des Elektromotors aus.
4. Wenden Sie die Bolzen der Befestigung des Elektromotors und des Scheibenhebers ab. Auf allen betrachteten Autos die Befestigung des Antriebes ist der Hintertür solches, dass auch auf dem Flur abgeflossen.
5. Nehmen Sie den Scheibenheber ab, es durch die Öffnung im Türskelett erreicht.
6. Die Anlage wird in der Rückordnung erfüllt. Vor der Anlage schmieren Sie die sich reibenden Teile des Scheibenhebers ein.