cc7f6491

12.1.13. Der Elektromotor des Scheibenwischers

Die Anwesenheit der Anstrengung auf dem Elektromotor
Bei der Abgabe der Anstrengung auf die Schlussfolgerung 5 (die Masse – die Schlussfolgerung 4) soll sich der Elektromotor mit der kleinen Geschwindigkeit, und bei sapitywanii der Schlussfolgerung 3 – mit der großen Geschwindigkeit drehen.

Die Prüfung


Die Warnung

Vor der Ausführung der Prüfung finden Sie die Anordnung der entsprechenden Leitungen, das Schema benutzend, (siehe den Unterabschnitt 12.2.17.). Meinen Sie, dass die Kraftleitungen die hellere Färbung und bolschi den Durchmesser als die Leitung der Vereinigung mit der Masse haben.


Beim zu sehr Kriechgang der Bürsten prüfen Sie den Zustand der Batterie. Wenn die Batterie geladen ist, so nehmen Sie den Elektromotor des Scheibenwischers ab und prüfen Sie von der Hand die Freiheit der Umstellung der Bürsten. Falls notwendig schmieren Sie allen scharnirnyje die Vereinigungen ein oder reparieren Sie. Wenn dieses Maß das Ergebnis nicht gibt, so prüfen Sie den Zustand der Kontakte, besonders der Vereinigungen mit der Masse. Wenn alle Vereinigungen im normalen Zustand, so ersetzen Sie den Elektromotor.

Wenn der Scheibenwischer nicht arbeitet, so prüfen Sie die Schutzvorrichtung. Wenn die Schutzvorrichtung intakt ist, so verbinden Sie den Elektromotor mit der Masse von der abgesonderten Oberschwelle. Wenn sich der Elektromotor einreihen wird, so reparieren Sie die Vereinigung mit der Masse. Andernfalls werden den Scheibenwischer aufnehmen und schalten Sie den Stecker des Elektromotors aus.

Prüfen Sie die Anwesenheit der Anstrengung auf dem Elektromotor (siehe die Abb. die Anwesenheit der Anstrengung auf dem Elektromotor). Wenn die Anstrengung ist, so prüfen Sie den Elektromotor, es zu batareje durch die feine Verzögerung angeschlossen. Wenn sich der Elektromotor einreihen wird, so prüfen Sie die Freiheit der Umstellung des Luftzuges. Andernfalls ersetzen Sie den Elektromotor. Beim Fehlen der Anstrengung auf dem Elektromotor prüfen Sie die Anstrengung auf dem Umschalter. Wenn es keine Anstrengung auf dem Umschalter gibt, so prüfen Sie die Leitung von der Schutzvorrichtung zum Umschalter. Wenn die Leitung intakt ist, so ist der Umschalter fehlerhaft.

Wenn die Bürsten nur auf einer Geschwindigkeit arbeiten, so prüfen Sie die Leitung und die Kette zwischen den Schlussfolgerungen des Elektromotors. Wenn die Leitung intakt ist ersetzen Sie den Umschalter.

Wenn die Frequenz der Arbeit der Bürsten nicht reguliert wird, so prüfen Sie die Leitung zwischen dem Elektromotor und dem Umschalter. Wenn die Leitung intakt ist, so ersetzen Sie den Regler.

Wenn die Bürsten in die geparkte Lage bei der Ausschaltung nicht zurückkehren, so prüfen Sie die Anstrengung auf dem Elektromotor bei der aufgenommenen Zündung und dem ausgeschalteten Reiniger. Wenn die Anstrengung ist, so ist der Endschalter innerhalb des Elektromotors fehlerhaft. Ersetzen Sie den Elektromotor. Wenn es keine Anstrengung gibt, so prüfen Sie und reparieren Sie die Leitung zwischen der Schutzvorrichtung und dem Elektromotor.

Wenn die Bürsten fortsetzen, bis zu arbeiten es wird die Zündung nicht abgestellt sein, so schalten Sie den Stecker vom Umschalter aus. Wenn die Bürsten stehenbleiben werden, so ersetzen Sie den Umschalter. Es ist der Endschalter innerhalb des Elektromotors andernfalls fehlerhaft. Ersetzen Sie den Elektromotor.

Wenn die Bürsten bis zur Lage des Parkplatzes nicht gehen, so prüfen Sie das Vorhandensein der störenden Gegenstände und des Einklemmens des Luftzuges. Wenn es alles in Ordnung sein ist, prüfen Sie die Leitung zwischen dem Elektromotor und dem Umschalter. Wenn die Leitung intakt ist, so ersetzen Sie den Elektromotor.

Der Ersatz
DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie die Verkleidung des Rahmens der Windschutzscheibe und die Hebel der Bürsten ab.
2. In den Modellen Camry und Solara schrauben Sie die Bolzen () aus und schalten Sie den Stecker () des Scheibenwischers aus.
3. Auf den Modellen Avalon entfernen Sie die Klammer () ab, wenden Sie den Bolzen () und schalten Sie den Stecker () aus.
4. Für die Abnahme des Luftzuges des Scheibenwischers auf den Modellen Avalon wenden Sie die angegebenen Bolzen ab.
5. Erreichen Sie den Elektromotor mit tjagami.
6. Wenden Sie die Bolzen ab und nehmen Sie den Elektromotor ab.
7. Die Anlage wird in der Rückordnung erfüllt.