cc7f6491

12.1.2. Die Suche der Defekte

Zum Bestand der elektrischen Ketten des Autos gehören der Konsument, die Schalter, das Relais und die Leitungen, die nach dem beigefügten Schema verbunden sind. Bevor die Suche des Defektes zu beginnen ist nötig es das Schema zu studieren und, die mögliche Quelle des Defektes zu bestimmen. Zum Beispiel, die Aufgabe der Suche des Defektes wird wesentlich erleichtert, wenn gelingen wird, die Intaktheit anderer Konsumenten zu prüfen, es ist oder indirekt angeschlossen zur verdächtigten Kette gerade.

Wenn die Absage einiger Konsumenten beobachtet wird, so ist der wahrscheinlichste Grund der Abhang der Vereinigung mit der Masse oder peregoranije der Schutzvorrichtung. In der Regel sind die Absagen der elektrischen Ausrüstung von der Abschwächung der Kontakte oder ihrer Korrosion, peregoranijem der Schutzvorrichtung oder oplawlenijem die Oberschwellen bedingt. Die Suche der Defekte wird optisch, sowie mit der Hilfe testera (des Voltmeters) oder der Kontrolllampe in der Regel erfüllt, die zwischen dem Grundstück der fehlerhaften Kette und der gut gesäuberten Masse angeschlossen werden.

Das Aufsuchen der Quelle des Defektes im System der elektrischen Ausrüstung

Die typische elektrische Kette besteht aus dem Element der elektrischen Ausrüstung, der Schalter, das Relais, der Motoren, der Schutzvorrichtungen, der durchgebrannten Oberschwellen oder der automatischen Schalter und der Leitungen und der Vereinigungen, die alle Elemente untereinander verbinden und schließen sie an den Akkumulator und die Masse des Autos an.

Vor dem Anfang der Prüfung der fehlerhaften Kette, zunächst studieren Sie das prinzipielle Schema dieser Kette, um aus welchen Elementen sie zu verstehen besteht. Die Quelle des Defektes kann man schneller aufsuchen, wenn, welche zu bestimmen der Elemente dieser Kette normal arbeiten. Wenn sofort etwas Elemente oder der Ketten ausfallen, besteht das Problem, wahrscheinlich, in der durchbrennenden Schutzvorrichtung oder der schlechten Erdung, da oft eine Schutzvorrichtung für etwas Ketten antwortet.

Die Probleme mit der Arbeit des Systems der elektrischen Ausrüstung sind von den einfachen Gründen, solchen wie okisliwschijessja oder die unzuverlässigen Kontakte, die durchbrennende Schutzvorrichtung, die durchbrennende durchgebrannte Oberschwelle oder das fehlerhafte Relais gewöhnlich herbeigerufen. Optisch prüfen Sie den Zustand aller Schutzvorrichtungen, der Leitungen und der Vereinigungen in der fehlerhaften Kette vor dem Anfang der Prüfung anderer Elemente dieser Kette. Wenn Sie im Begriff sind, die Kontrollapparaturen zu verwenden, verwenden Sie die prinzipiellen Schemen, um zu bestimmen, welche Vereinigungen man für das Entdecken des Defektes prüfen muss.

4. Von den Hauptgeräten, die für das Aufsuchen des Defektes in den Ketten der elektrischen Ausrüstung notwendig sind, sind:

Das Gerät für die Prüfung der Schemen oder das Voltmeter (oder das Lämpchen auf 12 Volt mit den Anschlussleitungen);

Das Kontrolllämpchen mit der Stromquelle (oder das Gerät für die Prüfung der Ganzheit der Ketten);

Der Widerstandsmesser (für die Messung des Widerstands);

Der Akkumulator;

schtschupy mit den Leitungen;

nakidnoj die Leitung, wäre es mit dem automatischen Schalter oder der Schutzvorrichtung wünschenswert, den man für die Prüfung der Leitungen oder der Elemente der elektrischen Ausrüstung verwenden kann.

Vor dem Anfang des Aufsuchens des Defektes unter Ausnutzung der Kontrollmessausrüstung, studieren Sie die prinzipiellen Schemen, um die Punkte des Anschließens zu bestimmen.

Für das Aufsuchen der unzuverlässigen Vereinigung oder des Punktes des Kurzschlusses (gewöhnlich wegen der schlechten entweder verschmutzten Vereinigung, oder der beschädigten Isolierung) die Leitungen kann man von der Hand schütteln, um zu sehen, ob die Kette außer Betrieb bei der Bewegung der Leitung erscheint. Auf diese Weise kann man den Punkt mit der unzuverlässigen Vereinigung oder den Punkt aufsuchen, in dem der Kurzschluss geschieht. Diese Methode der Prüfung kann man neben den übrigen Prüfungen verwenden, die in den folgenden Unterabschnitten beschrieben sind.

Außer den Problemen, die mit der schlechten Vereinigung verbunden sind, die elektrische Kette kann zwei andere Haupt- Defekte – das Vorhandensein des Bruches in der Kette oder den Kurzschluss haben.

Der Bruch in der Kette kann vom Bruch irgendwelcher Leitung oder der Abwesenheit der Vereinigung irgendwo in der Kette herbeigerufen sein, was der Strömung des Stromes stören wird. Der Bruch in der Kette wird die Absage irgendwelchen Elementes der elektrischen Ausrüstung in der Arbeit herbeirufen, aber wird zu peregoraniju die Schutzvorrichtung dieser Kette nicht bringen.

Die Defekte, die mit dem Kurzschluss verbunden sind, sind vom Schluss irgendwo in der Kette herbeigerufen, was dazu bringt, dass der Strom, der nach den Ketten laufend ist, beginnt, nach anderer Kette zu fließen, und meistens, geht auf die Masse weg. Der Kurzschluss ist vom Bruch der Isolierung gewöhnlich herbeigerufen, was der nährenden Leitung zulässt oder andere Leitung, oder sasemlennogo des Elementes, solchen, wie die Karosserie zu betreffen. Der Kurzschluss bringt zu peregoraniju der Schutzvorrichtung der entsprechenden Kette.

Vor dem Aufsuchen der Quelle des Defektes oder bei der Durchführung der Reparatur im System der elektrischen Ausrüstung, vergessen Sie nicht, dass verschiedene Typen der Leitungen verschiedene Farbe haben.

Das Aufsuchen des Bruches der Kette

Für das Aufsuchen des Bruches der Kette schalten Sie einen schtschupow des Kontrolllämpchens zur negativen Klemme des Akkumulators oder der Masse des Autos an.

Schalten Sie zweiten schtschup zur Vereinigung in der testbaren Kette an, es wäre gelegen wünschenswert wie es näher zum Akkumulator oder der Schutzvorrichtung möglich ist.

Reichen Sie die Anstrengung auf die Kette. Vergessen Sie nicht, dass in einigen Ketten die Anstrengung nur anwesend ist, wenn den Schlüssel im Zündschloß in eine bestimmte Lage umzudrehen.

Wenn die Anstrengung (worüber anwesend ist es wird das aufflammende Kontrolllämpchen oder die Aussagen des Voltmeters zeugen), bedeutet es, dass der Teil der Kette zwischen der Vereinigung und dem Akkumulator intakt ist.

Setzen Sie die Prüfung des übrigen Teiles der Kette auf dieselbe Weise fort.

Wenn Sie den Punkt finden werden, wo die Anstrengung fehlt, bedeutet es, dass die Quelle des Defektes zwischen diesem Punkt und dem letzten Punkt liegt, wo die Anstrengung anwesend war. Die Mehrheit der Probleme ist von der schlechten Vereinigung herbeigerufen.

Das Aufsuchen des Kurzschlusses

Für die Prüfung der Kette auf das Vorhandensein des Kurzschlusses, zunächst schalten Sie die Belastung der Kette (aus die Belastung Elemente der elektrischen Ausrüstung sind, die die Elektroenergie, solche, wie die Lämpchen, die Motoren, die Heizelemente usw. konsumieren).

Nehmen Sie die Schutzvorrichtung der entsprechenden Kette ab und schalten Sie das Kontrolllämpchen oder das Voltmeter zu den Klemmen des Anschlusses der Schutzvorrichtung an.

Reichen Sie die Anstrengung auf die Kette. Vergessen Sie nicht, dass in einigen Ketten die Anstrengung nur anwesend ist, wenn den Schlüssel im Zündschloß in eine bestimmte Lage umzudrehen.

Wenn die Anstrengung (worüber anwesend ist es wird das aufflammende Kontrolllämpchen oder die Aussagen des Voltmeters zeugen), bedeutet es, dass es in der Kette den Kurzschluss gibt.

Wenn es keine Anstrengung gibt, aber brennt die Schutzvorrichtung beim Anschließen der Elemente der Belastung doch durch, bedeutet, es ist irgendwelches dieser Elemente fehlerhaft.

Die Prüfung der Zuverlässigkeit der Erdung

Die negative Klemme des Akkumulators ist zur Masse des Autos – dem Metall des Motors / der Getriebe und der Karosserie des Autos angeschaltet – und die Mehrheit der Systeme der elektrischen Ausrüstung sind entwickelt so, dass zum Element der elektrischen Ausrüstung nur eine nährende Leitung herankam, und der Strom kehrte durch das Metall der Karosserie des Autos zurück. Es bedeutet, dass die Befestigung des Elementes der elektrischen Ausrüstung und die Karosserie des Autos ein Teil der elektrischen Kette sind. Deshalb, schlecht oder okisliwschejessja kann die Befestigung ein Grund der großen Zahl der Defekte im System der elektrischen Ausrüstung, vom vollen Ausgang der Kette außer Betrieb bis zu ihrer unzuverlässigen Arbeit sein. Insbesondere können die Lämpchen trübe (besonders brennen, wenn andere Kette aufgenommen ist, die die selbe Erdung) verwendet, die Motoren (zum Beispiel, die Motoren der Scheibenwischer oder den Lüfter der Abkühlung des Heizkörpers) können langsam arbeiten und der Einschluss irgendwelcher Kette kann die Arbeit anderer Kette beeinflussen. Bemerken Sie, dass auf vielen Autos anschluss- sasemljajuschtschije die Streifen zwischen verschiedenen Anlagen des Autos, zum Beispiel, zwischen dem Motor/Getriebe und der Karosserie, gewöhnlich dann verwendet werden, wenn es zwischen den Elementen keinen metallischen Kontakt wegen der Nutzung der Gummibefestigungen usw. gibt

Für die Prüfung der Zuverlässigkeit der Erdung schalten Sie den Akkumulator aus und schalten Sie einen schtschupow des Widerstandsmessers zur Masse des Autos an. Schalten Sie zweiten schtschup zur Leitung oder dem Punkt der Erdung an, die man prüfen muss. Der Widerstand, der vom Widerstandsmesser registriert wird, soll sich der Null gleichstellen; wenn gibt es, prüfen Sie die Vereinigung auf folgende Weise.

Wenn Sie meinen, dass es die Vereinigung in Ordnung sein ist, ordnen Sie die Vereinigung und säubern Sie bis zum Feinmetall die Kontaktoberfläche und die Klemme der Leitung oder die Oberfläche sasemljajemogo des Elementes. Entfernen Sie vollständig den Schmutz und die Spuren der Korrosion, dann, mit Hilfe des Messers entfernen Sie die Schicht der Farbe, um die sichere Vereinigung des Metalls mit dem Metall zu bekommen. Bei der Montage, legen Sie die Vereinigung sicher fest; bei der Anlage der Klemme der Leitung, verwenden Sie die gezahnten Scheiben zwischen der Klemme und der Karosserie. Nach dem Anschließen, für die Verhinderung der Bildung der Korrosion tragen Sie auf die Vereinigung die Schicht der Vaseline oder silikonowoj das Schmieren auf.

Die Stecker

Auf den betrachteten Autos werden die Mehrkontaktstecker mit den Plastkörper verwendet. Die Antwortteile der Stecker werden von den Klinken oder der zentralen Schraube (zum Beispiel, in den Steckern unter dem Paneel der Geräte) festgehalten.
Die Klinken raszepljajutsja vom feinen flachen Instrument. In einigen Steckern der Klinken kann grösser zwei sein. Für die Prüfung der Kette ohne Abschalten des Steckers schtschupy des Gerätes werden mit tylnoj die Seiten des Steckers bis zum Anschlag in die Klemme eingeführt.