cc7f6491

2.5. Die Prüfung des Zustandes der Reifen und des Drucks in den Reifen


Für die Prüfung der Tiefe der Laufdecke kann man das einfache Messgerät verwenden. Wenn es die Tiefe der Laufdecke minimal zulässig niedriger ist, muss man die Reifen ersetzen.


Prüfen Sie den Zustand der Zeichnung der Laufdecke und die Stufe seines Verschleißes. Der ungleichmässige Verschleiß der Reifen zeugt vom schlechten Ausgleich der Räder oder der schlechten Regulierung der Aufhängung.

Verschiedene Formen des Verschleißes der Zeichnung der Laufdecke und die mögliche Gründe

1. Der schwache Druck in den Reifen
2. Die falsche Vorspur
Der Räder oder die viel zu große Unordnung der Räder
3. Der ungleichmässige Verschleiß
Die möglichen Gründe:
Der schwache Druck in den Reifen, den schlechten Ausgleich oder die Deformation des Rads;

Es sind die Steuermänner des Luftzuges oder steuer- soschka abgenutzt;
Es sind die Elemente der Vorderachsfederung abgenutzt oder beschädigt.
4. Der viel zu hohe Druck in den Reifen
5. Die falsche Regulierung der Aufhängung

Schauen Sie die Reifen auf das Vorhandensein der Schnitte, der Löcher, der steckenbleibenden Nägel oder anderer scharfer Gegenstände an. Wenn es das Ausfließen der Luft vor allem gibt prüfen Sie die Zuverlässigkeit des Ventiles der Kamera.

Wenn es er in Ordnung sein ist, prüfen Sie die Oberfläche des Reifens auf das Vorhandensein der Löcher, das seifige Wasser auf die Oberfläche des Reifens aufgetragen. Das Ausfließen der Luft wird sich in Form von pusyrkow beweisen.

Regelmäßig prüfen Sie den Druck in den Reifen mit Hilfe des genauen Sensors.