cc7f6491

3.1.5. Der Einlasskollektor

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schalten Sie die Leitung minussowoj die Klemmen des Akkumulators aus.
2. Schwächen Sie die Klemme, die den Schlauch des Luftfilters zur Drossel festigt, nehmen Sie das Oberteil des Luftfilters, den Resonator und den Schlauch ab.
3. Schalten Sie die Schläuche des Systems der Abkühlung von der Drossel und sakuporte sie aus, um das Ausfließen der kühlenden Flüssigkeit zu vermeiden.
4. Schalten Sie allen trossiki und die Leitungen aus, die auf dem Einlasskollektor gefestigt sind.
4. Um die Schläuche in die Installationszeit nicht zu verwirren machen Sie auf ihnen die Zeichen.
5. Machen Sie die Leitungen aus den Riegeln frei.
6. Schalten Sie die Erdleitungen (die Zeiger) aus.
7. Schrauben Sie die Bolzen des Trägers des Kollektors (die Zeiger) aus.
8. Schalten Sie die Leitungen von der Spule aus, schrauben Sie die Bolzen (die Zeiger) aus und nehmen Sie den Träger des Kollektors ab.
9. Schrauben Sie die Montagebolzen aus, binden Sie die Muttern zusammen und schalten Sie den Kollektor vom Motor aus.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Sorgfältig reinigen Sie die verbundenen Oberflächen des Kollektors und des Kopfes der Zylinder. Wenn Sie aufgedeckt haben, dass die Verlegung des Kollektors verlief, prüfen Sie, ob der Kollektor deformiert ist, wenden sich zum Experten falls notwendig.
2. Stellen Sie die neue Verlegung fest, stellen Sie den Kollektor fest und stellen Sie die Bolzen ein.
3. Ziehen Sie die Bolzen bis zum geforderten Moment des Zuges fest.
4. Stellen Sie die bleibenden Details fest, prüfen Sie, ob der Luftzug des Antriebes der Drossel frei funktioniert, führen Sie den Motor und prüfen Sie es auf das Vorhandensein der Ausfließen.