cc7f6491

3.2. 6-Zylinder- dwuchrjadnyje die Motoren V6 die 3,0 l

Die Art der motorischen Abteilung der Modelle mit dem 6-Zylinder-Motor

1. Der Behälter der Bremsflüssigkeit
2. Der Mantel des Luftfilters
3. Der Akkumulator
4. Schtschup für die Messung des Niveaus der Flüssigkeit der automatischen Getriebe
5. Der Deckel maslosaliwnoj die Hälse des Motors
6. Der fette Filter
7. Schtschup für die Messung des Niveaus des Öls des Motors
8. Der Schlauch des Heizkörpers
9. Der Behälter der Flüssigkeit steklomywatelej
10. Der erweiternde Behälter des Systems der Abkühlung des Motors
11. Der Behälter der Flüssigkeit des Systems der Hydroverstärkung

Die Markierung des Motors
1MZ-FE
Die Numerierung der Zylinder (vom Gasverteilerriemen zur Getriebe)
Die rechte Reihe
1 – 3 – 5
Die linke Reihe
2 – 4 – 6
Die Reihenfolge der Arbeit der Zylinder
1 – 2 – 3 – 4 – 5 – 6
Der Umfang
3,0 Liter
Der Kopf der Zylinder
Die zulässige Deformation der Oberflächen:
  – Die Köpfe
0,099
  – Des Einlasskollektors
0,079
  – Des Abschlußkollektors
0,498
Die Kurvenwelle
Der Spielraum des Ventiles (der Motor kalt):
  – Einlass-
0,127 – 0,229
  – Abschluß-
0,280 – 0,381
Der Durchmesser schejki des Lagers:
  – Der Welle der Einlassventile
26,950 – 26,965
  – Der Welle der Abschlußventile
26,957 – 26,974
Der Schmierspielraum der Lager
Der Standardmäßige:
  – Der Welle der Einlassventile
0,035 – 0,071
  – Der Welle der Abschlußventile
0,026 – 0,061
Der Maximale:
  – Der Welle der Einlassventile
0,099
  – Der Welle der Abschlußventile
0,089
Die Höhe des Fäustchens
Der Welle der Einlassventile:
  – Die Standardmäßige
42,111 – 42,210
  – Die Maximale
41,961
Der Welle der Abschlußventile:
  – Die Standardmäßige
41,961 – 42,060
  – Die Maximale
41,811
Der axiale Spielraum:
  – Der Standardmäßige
0,041 – 0,089
  – Der Maximale
0,119
  – Das höchstzulässige Schlagen
0,061
Der Kreisspielraum der Kurvenwellen:
  – Der Standardmäßige
0,020 – 0,201
  – Der Maximale
0,478
Der Endspielraum der Feder des Zahnrades der Kurvenwelle
18,085 – 18,796
Der Vorsprung natjaschitelja des Gasverteilerriemens
10,008 – 10,795
Die Aufzüge:
  – Der äußerliche Durchmesser
30,965 – 30,975
  – Der Durchmesser des Netzes
31,001 – 31,016
Der Schmierspielraum:
  – Der Standardmäßige
0,023 – 0,051
  – Der Maximale
0,071
Die fette Pumpe
Der Spielraum zwischen dem getriebenen Zahnrad und dem Mantel:
  – Der Standardmäßige
0,099 – 0,175
  – Der Maximale
0,300
Der Spielraum zwischen subzami der Zahnräder:
  – Der Standardmäßige
0,109 – 0,239
  – Der Maximale
0,351
Der Spielraum zwischen den Ebenen der Zahnräder und der Ebene der Pumpe:
  – Der Standardmäßige
0,031 – 0,089
  – Der Maximale
0,150

Die Momente des Zuges der Schnitzvereinigungen, N.m.

Die Bolzen des Trägers des Kompressors des Systems der Konditionierung
26
Die Bolzen des unteren Teiles des Einlasskollektors
15
Die Bolzen der oberen Kamera des Einlasskollektors
43
Die Bolzen des Trägers der oberen Kamera des Kollektors
19
Die Bolzen des Abschlußkollektors
49
Der Bolzen der Scheibe der Kurbelwelle
216
Die Bolzen des Deckels des Gasverteilerriemens
8
Die Bolzen der Zwischenscheiben
  – Die Scheibe N1
34
  – Die Scheibe N2
43
Die Bolzen natjaschitelja des Gasverteilerriemens
27
Die Bolzen der Scheibe der Kurvenwelle
128
Die Bolzen kryschek der Lager der Kurvenwelle
16
Die Bolzen des Kopfes der Zylinder
  – Die Stufe 1
54
  – Die Stufe 2
Ziehen Sie noch auf 90 Grad fest
Die Bolzen des Kopfes der Zylinder (versenkt)
18
Die Bolzen der fetten Schale
Die Aluminiumsektion
19
Die Stahlsektion
8
Die Bolzen der fetten Pumpe
Die Bolzen mit dem Kopf 10 mm
8
Die Bolzen mit dem Kopf 12 mm,
10
Die Bolzen mit dem Kopf 14 mm
35
Die Montagebolzen maslosabornogo des Stutzens
8
Die Bolzen des Schwungrades / der führenden Disk
83
Die Bolzen des Mantels des hinteren Netzes der Kurbelwelle
8
Die Muttern des Deckels des Kopfes der Zylinder
8
Die Befestigungen des Motors
Die Bolzen des Regelungsluftzuges der Absetzung des Motors
64
Die Bolzen, die die Vorderstütze zur Karosserie festigen
Die Grünen
65
Die Silbernen
43
Nur die Modelle Camry, alle Bolzen
80
Die Bolzen des Dämpfers der Vorderstütze
48
Die Muttern der hinteren Stütze
65