cc7f6491

3.3.16. Die Kolbenringe

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Vor der Anlage muss man die End- und Seitenspielraüme der Kolbenringe prüfen.
2. Stellen Sie ober kompressionnoje den Ring in den Zylinder mit Hilfe des Kolbens fest.
3. Messen Sie den Endspielraum des Rings. Wenn der Spielraum viel zu klein, Sie die Kolbenringe ersetzen können oder, den Spielraum, obtotschiw die Enden des Kolbenrings klein nadfilem vergrössern.
4. Führen Sie die ähnliche Prozedur mit allen Ringen durch.
5. Nach der Prüfung und der Regulierung des Endspielraums, die Ringe kann man auf die Kolben feststellen.
6. Von erstem wird maslos'emnoje der Ring festgestellt. Erstens stellen Sie den erweiternden Ring in die Rille fest.
7. Dann stellen Sie unter und ober maslos'emnyje die Ringe fest.
8. Nach der Anlage aller Elemente maslos'emnogo die Ringe prüfen Sie, damit sich die oberen und unteren Ringe frei drehten.

9. Stellen Sie zweites kompressionnoje den Ring mit Hilfe des speziellen Instruments von der Notiz nach oben fest. Die Anlage wird mit Hilfe des speziellen Instruments erzeugt – die Zeichen auf den Ringen sollen nach oben gerichtet sein.
10. Dann stellen Sie ober kompressionnoje den Ring fest.
11. Machen Sie die ähnlichen Prozeduren mit den bleibenden Kolben.