cc7f6491

3.4.4. Die Starkstromkabel

Periodisch prüfen Sie die Kabel nach der ganzen Länge, die Beschädigung, rastreskiwanije oder das Verbrennen der Isolierung der Kabel, sowie die Korrosion werden nicht zugelassen. Die unzuverlässige Vereinigung der Batterie kann ein Grund der Absagen beim Start des Motors sein.

Prüfen Sie den Zustand der Vereinigungen der Pole mit den Klemmen, das Vorhandensein auf ihnen der Korrosion, der Risse und der Abschwächung der Befestigung der Leitungen. Das Vorhandensein des weißen sich abschälenden Überfalles zeugt von der Korrosion des Kabels und der Notwendigkeit des Ersatzes.

Schalten Sie von der Batterie die alten Kabel aus, verfolgen Sie das Verpacken der Kabel nach ihrer Länge und finden Sie die Stellen ihrer Befestigung zum Starter und zur Masse, schalten Sie die Kabel von tjagowogo das Relais des Starters und der Masse aus.

Merken Sie sich die Reiseroute des Kabelverlegens. Das neue Kabel lege in der Genauigkeit nach der Reiseroute des Ersetzten an.

Wenn die Kabel neu ersetzt werden werden, so die neuen Kabel erwerbend, ergreifen Sie mit sich alt. Das Kabel des positiven Poles der roten Farbe hat bolscheje den querlaufenden Schnitt eben. Das Kabel des negativen Poles hat die schwarze Färbung.

Das Kabel des negativen Poles ist mit der Masse und dem Block der Zylinder verbunden.

Vor dem Beitritt des Kabels reinigen Sie des Schnitzwerks der Befestigung der Kabel der Batterie auf tjagowom das Relais des Starters und auf der Karosserie, entfernen Sie die Spuren der Korrosion.