cc7f6491

3.4.6. Die Spule () der Zündung


Auf den Motoren V6 übersetzen Sie den Zündschlüssel in die Lage Off, schalten Sie die Stecker von den Spulen aus und prüfen Sie den Widerstand der primären Ketten der Spulen.

Die Warnung

Auf den 4-Zylinder-Motoren ist diese Prozedur nicht vorgesehen.


Prüfen Sie den Widerstand der nochmaligen Ketten der Spulen. Dazu übersetzen Sie den Zündschlüssel in die Lage Off, bezeichnen Sie und schalten Sie von den Spulen die Hochspannungsleitungen (den 4-Zylinder-Motor) aus.


Auf den Motoren V6 muss man die Spule abnehmen. Wenn sich die Widerstände von normativ unterscheiden, so ersetzen Sie die Zündspule.

Der Ersatz

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schalten Sie die Batterie von der Masse aus.

DIE 4-ZYLINDER-MOTOREN

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
2. Nehmen Sie drosselnyj den Stutzen ab (siehe den Unterabschnitt 6.14.).
3. Bezeichnen Sie und schalten Sie von der Spule den Stecker und die Hochspannungsleitungen aus.
4. Wenden Sie die Bolzen (die Zeiger) ab und nehmen Sie die Spule mit dem Träger ab.
5. Wenden Sie die Bolzen ab und nehmen Sie die Spule vom Träger ab.
6. Die Anlage wird in der Rückordnung erfüllt.

DIE 6-ZYLINDER-MOTOREN

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
2. Bezeichnen Sie und schalten Sie von der Spule den Stecker und die Hochspannungsleitungen aus.
3. Wenden Sie die Bolzen ab und nehmen Sie die Spule vom Träger ab.
4. Die Anlage wird in der Rückordnung erfüllt.