cc7f6491

7.2.1. Die Einleitung


Die Stellen der Montage der Anlagen des Systems der Senkung der Giftigkeit auf dem 4-Zylinder-Motor

1. Der diagnostische Stecker
2. Der Vakuumverteiler, der verwaltet
Vom Ventil rezirkuljazii
3. Das Ventil rezirkuljazii
4. Der Sensor des absoluten Drucks im aufsaugenden Kollektor
5. Der Sensor der Wendung drosselnoj saslonki
6. Der Sensor der Temperatur der Flüssigkeit
7. Der Block der Zündspulen
8. Der Sensor des Sauerstoffs

Die Anordnung der Geräte der Systeme der Senkung der Giftigkeit auf dem 6-Zylinder-Motor

1. Der diagnostische Stecker
2. Das Ventil rezirkuljazii
3. Perepusknoj das Luftventil
Des Leerlaufs
4. Der Sensor der Wendung drosselnoj saslonki
5. Der Sensor der Geschwindigkeit des Stroms
6. Der Block der Zündung
7. Der Sensor des Sauerstoffs
8. Die Blöcke der Zündspulen
9. Der Sensor der Temperatur der Flüssigkeit

Die betrachteten Autos werden von einigen Systemen der Senkung der Giftigkeit der durchgearbeiteten Gase ausgestattet. Zu ihm verhalten sich:

  – Das Bordsystem der Diagnostik (das OBD-System);
  – Das Steuersystem der Motor (das EFI-System);
  – Das System rezirkuljazii (das EGR-System);
  – Das System ulawliwanija parow des Benzins (das EVAP-System);
  – Das System der Zwangslüftung kartera (das PCV-System);
  – Das System der Auswahl des Kanals die Aufsaugen (ACIS-System);
  – Der katalytische Neutralisationsbehälter.
Die konkrete Art der verwendeten Systeme mit dem Hinweis der Regelungsdaten ist auf podkapotnych die Schilder (das VECI-Schild) angegeben.

Das Schild mit dem Hinweis des Abzweiges der Vakuumschläuche