cc7f6491

7.2.15. Der Sensor der Geschwindigkeit des Autos


Der Sensor ist für die Verwaltung der Transmission und der Kontrolle der Kosten des Brennstoffes vorbestimmt. Das Signal vom Sensor stellt die Reihenfolge der Impulse vor. Der Sensor nimmt sich auf kartere die Transmissionen zusammen.

Die Prüfung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schalten Sie den Stecker (auf der Abb. links – der 4-Zylinder-Motor, rechts – 6-Zylinder-) aus und prüfen Sie das Vorhandensein der Anstrengung 12 In auf es ist/blau rot Leitung. Wenn es keine Anstrengung gibt, so prüfen Sie die Kette zwischen dem Sensor und der schmelzbaren Oberschwelle.
2. Das Auto gehoben, prüfen Sie das Vorhandensein der pulsierenden Anstrengung 11 In vom Sensor beim Drehen des Rads (das zweite Rad halten Sie fest). Dazu verbinden Sie den Stecker und schließen Sie positiv schtschup des Voltmeters mit tylnoj die Seiten des Steckers an die Schlussfolgerung mit der blauen Leitung, und negativ – zur Schlussfolgerung mit der rosa Leitung an. Beim Fehlen der Anstrengung den Sensor ersetzen Sie.

Der Ersatz

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
Schalten Sie den Stecker aus, wenden Sie die Schraube ab und erreichen Sie den Sensor.