cc7f6491

7.2.16. Perepusknoj das Luftventil des Leerlaufs (das IAC-Ventil)


Perepusknoj das Luftventil

1. Perepusknoj das Luftventil
2. Die Verlegung
3, 9. Der Schlauch vakuum-
4. Der Schlauch des Ventiles des schnellen Leerlaufs
5. Der Reifen der Vereinigung mit der Masse
6. Die Leitung auf die Masse
7. Der diagnostische Stecker.
8. Der Träger

Die Prüfung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
Im Leerlauf des erwärmten Motors peremknite die Schlussfolgerungen ТЕ1 und Е1 auf dem diagnostischen Stecker (die Zeichnung links). Die Wendungen sollen bis zu 900–1300 U/min und nach 5 Sekunden wachsen, zu den Normalen zurückzukehren. Andernfalls prüfen Sie den Widerstand des Ventiles zwischen mittler und, äusserst von den Schlussfolgerungen (die Zeichnung rechts), den Stecker ausgeschaltet.

Der Ersatz

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie drosselnyj den Stutzen ab (siehe den Unterabschnitt 6.14.).
2. Wenn der Widerstand der Norm nicht entspricht, so ersetzen Sie das Ventil.
3. Wenden Sie die Schrauben ab und erreichen Sie das Ventil.