cc7f6491

7.2.3. OBD das II-System

OBD II - ist das System für die Registrierung und das Behalten der Absagen der Sensoren des Systems der Senkung der Giftigkeit, sowie für die Prüfung des Zustandes der Sensoren und der vollziehenden Geräte vorbestimmt.

Die Anordnung 16-schtyrkowogo des diagnostischen Steckers

Der Zugang auf das System wird mit dem Anschluss der speziellen Scanner (OBD-II SCAN TOOL) zu 16-schtyrkowomu dem diagnostischen Stecker (dem Zeiger) gewährleistet, der unter dem Paneel der Geräte seitens des Fahrers fertig montiert ist.

Zum System gehört der Bordcomputer (Powertrain Control Module) und die Peripheriesensoren, die den Zustand des Motors prüfen (die Sensoren des Sauerstoffs, des Drehens kolenwala, der Temperatur u.a.). Für das Ablesen in diesem System der diagnostischen Kodes des Defektes und ihrer Identifizierung werden die speziellen kostspieligen Scanner gefordert, deshalb alle Arten der Arbeiten nach der Diagnostik, der Reparatur und der Regulierung des Systems ist es zweckmässig, im Autoservice des Dealers zu erfüllen. In der gegebenen Abteilung ist die Ordnung der Prüfungen und des Ersatzes einiger Knoten des Systems der Senkung der Giftigkeit betrachtet, die man selbständig erfüllen kann.