cc7f6491

8.2.10. Die Abnahme und die Anlage AKPP

Die Abnahme
DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie die Motorhaube ab.
2. Lassen Sie den Druck im Brennstoffsystem hinuntergehen.
3. Schalten Sie die Leitung minussowoj die Klemmen des Akkumulators aus.
4. Nehmen Sie den Akkumulator und das Regal des Akkumulators ab.
5. Wenn das Auto mit dem System des Tempomats ausgestattet ist schalten Sie die Leitung vom Block des Arbeitsmechanismus des Systems (aus ist vom Zeiger angegeben) und nehmen Sie den Block ab.
6. Nehmen Sie den Starter ab.
7. Nehmen Sie den Deckel saliwnoj die Hälse des Tanks ab und schalten Sie die Brennstoffhörer aus, die den Motor mit der Karosserie verbinden.
8. Schalten Sie die Hörer (sind von den Zeiger angegeben) des Heizkörpers transmissionnoj die Flüssigkeiten von der Getriebe aus.
9. Schalten Sie die Leitung vom Umschalter des Systems der Blockierung des Hebels der Umschaltung der Sendungen aus.
10. Schalten Sie die Leitung vom Sensor der Geschwindigkeit aus.
11. Schalten Sie trossiki vom Hebelmechanismus drosselnoj saslonki aus.
12. Schalten Sie von der Getriebe alle Schläuche und die Leitungen (aus der Bolzen der Erdleitung ist vom Zeiger angegeben). Bezeichnen Sie die Enden aller ausgeschalteten Schläuche und der Leitungen, um sie in die Installationszeit nicht zu verwirren.
13. Nehmen Sie die kühlenden Lüfter ab. Ziehen Sie die kühlende Flüssigkeit zusammen, nehmen Sie den Heizkörper und alle Schläuche des Systems der Abkühlung und die Systeme der Beheizung ab.
14. Schalten Sie trossik des Hebels der Umschaltung der Sendungen von der Getriebe aus.
15. Schwächen Sie die Bolzen der Vorderräder, heben Sie das Auto und festigen Sie es auf den Stützen. Festigen Sie den Motor auf dem Aufzug. Nehmen Sie die Vorderräder ab.
16. Nehmen Sie den Träger des Abschlußkollektors ab.
17. Nehmen Sie die Vordersektion des Ablaufrohres ab.
18. Nehmen Sie die Schutzschilde ab.
19. Ziehen Sie transmissionnuju die Flüssigkeit zusammen.
20. Nehmen Sie die Halbachsen ab.
21. Schrauben Sie die Bolzen der Vorderstütze des Motors aus.
22. Binden Sie die Muttern der linken Stütze der Getriebe zusammen.
23. Nehmen Sie die hintere Stütze des Motors ab.
24. In den Modellen ausgestattet mit der Steuersendung mit dem Verstärker, schalten Sie die Steuersendung von der Aufhängung aus.
25. Schrauben Sie vier Bolzen des Trägers des Stabilisators der Immunität aus.
26. podwjaschite die Steuersendung zur Karosserie schrauben Sie die Bolzen eben aus. Die Steuersendung soll die Abnahme der Getriebe nicht stören.
27. Schrauben Sie die Bolzen des Querbalkens der Aufhängung aus. Den Querbalken abnehmend, vergessen Sie nicht, die Einstelzeichen zu machen.
28. Stellen Sie den Heber unter die Getriebe fest.
29. Nehmen Sie die Ränder der Härte von den linken und rechten Seiten der Getriebe ab.
30. Schrauben Sie die Bolzen (sind von den Zeiger angegeben) des Deckels des Hydrotransformators aus.
31. Schrauben Sie die Bolzen aus, die den Hydrotransformator zur führenden Disk festigen.
32. Schrauben Sie die Bolzen aus, die das Oberteil des Mantels der Getriebe zum Motor festigen.
33. Schrauben Sie die Bolzen aus, die den unteren Teil des Mantels der Getriebe zum Motor festigen.
34. Schalten Sie die Getriebe vom Motor aus und akkurat senken Sie sie.

Die Anlage

Die Anlage der Getriebe wird in der Rückordnung snjaytija durchgeführt.