cc7f6491

9.1.5. Die Theke und die Feder der Aufhängung

Die Details der Theke der Vorderachsfederung (die Einrichtung der Theke der hinteren Aufhängung ist ähnlich)

1. Die obere Stütztasse
2. Das Lager
3. Der obere Sattel
4. Der Puffer der Feder
5. Ober isoljazionnyj der Mantel der Feder
6. Unter isoljazionnaja die Verlegung der Feder
7. Die Feder
8. Der Dämpfer der Aufhängung
9. Die Leitung des Sensors der Geschwindigkeit des ABS-Systems
10. Der Luftzug des Stabilisators
11. Der Schlauch der Bremse
12. Die Theke in der Gebühr

Wenn sich die offenbaren Merkmale des Verschleißes oder der Beschädigung der Theke oder der Feder (podtekanije die Flüssigkeit, sadka der Federn, die äußerlichen Beschädigungen u.a. herausstellen), so ist nötig es die Zweckmäßigkeit der Auseinandersetzung zu regeln. Die Theke mit dem Dämpfer unterliegt der Reparatur nicht und ändert sich in der Gebühr.

Die Auseinandersetzung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie die Theke ab. Drücken Sie den unteren Teil der Theke in den Schraubstock durch die hölzernen Verlegungen zu.
2. Pressen Sie die Feder mit Hilfe der Verwendung zusammen, so, dass den Druck auf die obere Stütztasse der Feder abzunehmen (wird vom Schaukeln des oberen Tellers geprüft).

Die Warnung

Bei der Abnahme der Feder benutzen Sie die spezielle Verwendung für die Kompression der Feder. Die abgenommene zusammengepresste Feder bewahren Sie an der sicheren Stelle.


3. Wenden Sie die Mutter des Stockes des Dämpfers ab.
4. Wenden Sie die Mutter ab und nehmen Sie die Tasse der oberen Stütze der Theke ab. Prüfen Sie den Zustand des Lagers der Tasse. Wenn das Lager sajedajet beim Drehen, so ersetzen Sie die Tasse. Prüfen Sie die Ganzheit der Gummiverlegung der Tasse, das Vorhandensein auf ihr der Risse und der Merkmale des Verschleißes. Wenn sich die Zerstörung des Gummis findet, so ersetzen Sie die Verlegung.
5. Nehmen Sie den oberen Sattel der Feder ab. Prüfen Sie das Vorhandensein auf dem Sattel der Risse und des Erhärtens. Falls notwendig ersetzen Sie. Nehmen Sie ober isoljazionnyj den Mantel der Feder ab.
6. Vorsichtig nehmen Sie die zusammengepresste Feder ab.
7. Nehmen Sie den Gummipuffer ab.
8. Prüfen Sie den Zustand unter isoljazionnoj die Verlegungen, ersetzen Sie falls notwendig.

Die Montage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Wenn sich unter ändert, so stellen Sie sie auf die Stelle fest so, dass der Vorsprung auf der Verlegung nach unten gewandt war und ist in die Vertiefung auf der unteren Tasse der Theke gekommen.
2. Stellen Sie die Feder fest so, dass der Abschluss der letzten Windung in die Vertiefung auf unter isoljazionnaja der Verlegung gekommen ist.
3. Stellen Sie ober isoljazionnyj den Mantel und den Sattel der Feder fest, dabei lyski auf dem Stock des Dämpfers mit den Rändern der Öffnung des Sattels vereint.
4. Vereinen Sie das Zeichen OUT des oberen Sattels der Feder mit dem Zeichen auf ober isoljazionnom den Mantel.
5. Bei der Montage der Theke der Vorderachsfederung überzeugen sich, dass der Zeiger auf dem Sattel nach draußen (1 – nach draußen gewandt ist).
6. Bei der Montage der Theke der hinteren Aufhängung sorijentirujte die obere Stütztasse entsprechend dem Foto.
7. Stellen Sie auf die Theke uplotnitel und die obere Tasse fest.
8. Kehren Sie die Mutter der Befestigung der oberen Tasse um und ziehen Sie mit dem aufgegebenen Moment fest. Simite die Verwendung, die die Feder zusammenpresst.
9. Stellen Sie die Theke auf das Auto fest.