cc7f6491

9.1.6. Der Hebel der Aufhängung

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Heben Sie den Vorderteil des Autos und nehmen Sie das Rad von jener Seite ab, von der der Hebel der Aufhängung abgebaut werden wird.
2. Schalten Sie den Luftzug des Stabilisators vom Hebel aus (siehe den Unterabschnitt 9.1.3.).
3. Wenden Sie angegeben den Bolzen und die Muttern der Befestigung der Kugelstütze zum Hebel ab.
4. Die Montierung geltend, führen Sie den Hebel der Aufhängung von der Wendefaust ab.
5. Wenden Sie zwei Bolzen der Befestigung des Vorderteiles des Hebels der Aufhängung zum Rahmen des Motors (dem Zeiger) ab.
6. Wenden Sie den Bolzen und die Mutter der Befestigung des Heckendes des Hebels der Aufhängung zum Rahmen des Motors (dem Zeiger) ab.
7. Nehmen Sie den Hebel ab.

Die Prüfung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Prüfen Sie das Vorhandensein auf dem Hebel der Deformationen. Beim Entdecken des Biegens ersetzen Sie den Hebel. Richtowka des Hebels wird es verboten.
2. Prüfen Sie den Zustand der Büchse des Hebels. Beim Entdecken auf den Büchsen der Risse, der Bruche und der Spuren des starken Verschleißes den Hebel in der Gebühr ersetzen Sie.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Anlage wird in der Rückordnung erfüllt. Alle Schnitzvereinigungen ziehen Sie mit den aufgegebenen Momenten fest.
2. Stellen Sie das Rad fest und senken Sie das Auto.
3. Prüfen Sie und falls notwendig regulieren Sie die Winkel der Anlage der Räder.