cc7f6491

9.2.7. Die Entfernung der Luft aus der Kontur der Servolenkung

Die Luft aus dem Hydroantrieb des Steuerrades zu entfernen es ist bei einer beliebigen Auseinandersetzung der Magistrale, unabhängig von jenen Maßen gegen das Treffen der Luft notwendig, die übernommen waren.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Stellen Sie die Räder in die Lage der Fahrt nach der Geraden fest und prüfen Sie das Niveau der Flüssigkeit, stellen Sie falls notwendig wieder her, doliw bis zum Zeichen Cold auf schtschupe des Behälters.
2. Starten Sie den Motor und nach der Arbeit auf schnell unbelastet dem Lauf des Motors prüfen Sie das Niveau der Flüssigkeit wieder, stellen Sie falls notwendig wieder her, doliw bis zum Zeichen Cold auf schtschupe des Behälters.
3. Prowernite das Steuerrad aus der Seite zur Seite bis zum Anschlag, lassen Sie stark soudarenija mit den Begrenzer dabei nicht zu, halten Sie an das Steuerrad Ende jeder Lauf. Die Luft entfernt sich aus der Kontur des Hydroverstärkers dabei. Bei der Ausführung dieser Prozedur folgen Sie auf das Niveau der Flüssigkeit.
4. Stellen Sie die Räder in die Lage der Fahrt nach der Geraden fest und nach etwas Minuten halten Sie den Motor an.
5. Wieder prüfen Sie das Niveau der Flüssigkeit, das sich auf dem erwärmten Motor neben der Notiz Hot auf schtschupe des Behälters zu befinden soll. Falls notwendig dolejte.